„Wir sind noch da“ eine Dokumentation

Das Filmteam um die Regisseurin Julia Rosa begleitet seit 2009 den Veränderungsprozess im Prenzlauer Berg. Sie produzieren eine Langzeitdoku, die unter anderem die Situation der Kopenhagener Straße 46 seit den Anfängen mit der Kamera begleitet. Ein wirklich tolles Zeitdokument, daß sich nicht davor scheut, stadtentwicklungspolitische Aspekte unmissverständlich zu benennen. Einen Einblick in dieses agile Projekt könnt ihr auf der Seite http://www.wirsindnochda.tv bekommen.

Werbeanzeigen